Szent Endre ist ein kleiner sehenswerter Ort am Donauufer am Beginn des Donauknies in Budapest. Szent Endre liegt ca. 30 km von Budapest entfernt und ist sehr gut und schnell mit dem Auto zu erreichen, aber auch mit den öffentllichen Verkehrsmitteln (HEV) ist man in nicht zu langer Zeit in Szent Ende angekommen.

Aber man kann auch den Wasserweg nutzen um nach St. Endre zu gelangen, zB mit dem Schiff welches von Budapest über St. Endre und Visegrad bis Esztergom fährt. So kann man dort in Szent Endre entweder aus, oder zusteigen.